Basiskurs Thrombophilie

30.09. – 02.10.2022 in Köln

Unter der neuen wissenschaftlichen Leitung von PD Dr. Christian Pfrepper aus Leipzig und der Co-Leitung von Iris Haferland freuen wir uns, Sie Ende September in Köln begrüßen zu dürfen.

Hier finden Sie das detaillierte Programm der Veranstaltung und können ein Ticket zur Teilnahme erwerben.

Programm

Freitag 30.09.2022

17:00-18:00Sitzung des Arbeitskreises der Hämostaseologie-AssistentInnen

Samstag, 01.10.2022

08:30-08:45Begrüßung
PD Dr. Christian Pfrepper, Zentrum für Hämostaseologie, Leipzig
Iris Haferland, für den Sprecherinnenrat des AK
08:45-09:15Einführung in die Grundlagen der Hämostaseologie – Fokus Thrombophilie
N.N.
09:15-10:00Diagnostik bei Verdacht auf Thrombose- und Lungenembolie
Dr. Christina Kläffling, MVZ Aschaffenburg
10:00-10:15Kaffeepause
10:15-11:00Grundlagen der Thrombophilietestung
Dr. Manuela Krause, DKD Helios-Klinik, Wiesbaden
11:00-12:00Antikoagulantien zur Behandlung von Thrombose und Lungenembolie: Überblick und spezielle Aspekte bei Erwachsenen
PD Dr. Christian Pfrepper, Zentrum für Hämostaseologie, Leipzig
12:00-13:30Mittagspause
13:30-14:30Spezielle Aspekte in der Diagnostik und Therapie der Thrombose und Lungenembolie im Kindesalter
Dr. Susan Halimeh, gzzr, Duisburg
14:30-15:30Prävention und Therapie von Thrombosen in der Schwangerschaft
PD Dr. Christina Hart, Regensburg
15:30-15:45Kaffeepause
15:45-16:45Atypische Thrombosen
PD Dr. Christina Hart, Regensburg
16:45-17:45Exkurs: Thrombotische Mikroangiopathien
PD Dr. Christian Pfrepper, Zentrum für Hämostaseologie, Leipzig
19:00Abendessen

Sonntag, 02.10.2022

08:30-09:00Refresher Blutungsneigung im Kindesalter
Dr. Susan Halimeh, gzzr, Duisburg
09:00-09:30Refresher Blutungsneigung im Erwachsenenalter
PD Dr. Christian Pfrepper, Zentrum für Hämostaseologie, Leipzig
09:30-10:15PRÜFUNG
10:15-10:30Kaffeepause
10:30-12:00Kommunikationsworkshop I – Konfliktmanagement und Kommunikation: Basis
Sabine Lahme, Düsseldorf
12:00-13:30Mittagessen
13:30-15:00Kommunikationsworkshop II – Umgang mit Kommunikation bei schwierigen Gesprächen
Sabine Lahme, Düsseldorf
15:00Abreise

Anmeldung zum Basiskurs Thrombophilie

Um sich anzumelden klicken Sie bitte auf den Button.

Sie werden auf unsere Anmeldeplattform Converia weitergeleitet. Nach Eingabe Ihrer Daten erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Bitte beachten Sie Ihren Spam Mailordner.

Teilnehmerzahl und Warteliste

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt. Prüfungsteilnehmende für die Zertifikatsprüfung im Februar und Erstteilnehmende des Zertifikatslehrgangs werden zuerst berücksichtigt. Alle weiteren Anmeldungen werden auf einer Warteliste erfasst. Voraussichtlich können wir nur eine Person pro Institut berücksichtigen.

Sollten Teilnehmerplätze frei werden, erhalten Sie eine Information. Bis dahin bitten wir Sie von Anfragen abzusehen, da wir noch keine verbindlichen Auskünfte geben können.

Kosten und Stornierungsbedingungen

Der Teilnahmebeitrag für den Basiskurs beträgt 150 Euro. Die GTH übernimmt für Sie die weiteren Kosten für Anreise, Übernachtung und Verpflegung. Angaben für eine Dienstherrengenehmigung erhalten Sie erst mit der endgültigen Anmeldebestätigung ca. Mitte Juli.

Bei Absage bis zum 02.08.2022 wird die Teilnahmegebühr erstattet. Bei späterer Absage ist keine Erstattung möglich. Eine Absage muss schriftlich z.B. per E-Mail erfolgen.

Veranstaltungsorganisation

GTH Geschäftsstelle
Kerstin Strohn / Nicole Krüger
Haus der Verbände Köln
Gertrudenstr. 9
50667 Köln
E-Mail: mail@gth-online.org

Wissenschaftliche Leitung

PD Dr. Christian Pfrepper

Universitätsklinikum Leipzig AöR
Medizinische Klinik und Poliklinik I
Bereich Hämostaseologie
Liebigstr. 20
04103 Leipzig
E-Mail: Christian.Pfrepper@medizin.uni-leipzig.de

Iris Haferland

Universitätsklinikum Frankfurt
Theodor-Stern-Kai 7
D-60590 Frankfurt
E-Mail: Iris.Haferland@kgu.de

Unsere Sponsoren

Wir danken unseren Sponsoren für die Unterstützung der Fortbildung vom 30.9. – 2.10.2022 in Köln